Header

Inulingehalt oder Oligo Fructose verschiedener Lebensmittel

Was ist Inulin?
Inulin ist einfach gesagt eine Polyfructose, d.h. es sind ca. 30 bis 40 Fruchtzuckermolekle zu einer perlschnurartigen Kette verbunden. FOS ist die Abkrzung fr "fructo-oligo-saccharide", diese sind im wesentlichen gleich, haben jedoch weniger Fructosebausteine. Inulin und FOS gemeinsam ist, dass die Fructosebausteine (1,2-ß -glykosidisch) verknpft sind, das heißt, die Verbindungen zwischen den Fruchtzuckermoleklen im Darm nicht aufgespaltet werden, durch den Dnndarm hindurch wandern und so in den Dickdarm gelangen. Dort angelangt können sie von den ansässigen Bakterien sehr wohl aufgespaltet werden, so dass es zum Anfall von freier Fructose und damit zu vermehrtem Bakterienwachstum kommt.

Inulin und FOS sind demnach Ballastsstoffe, welche zu einem vermehrtem Bakterienwachstum fhren und deshalb auch als Präbiotikum bezeichnet werden.

Von der Nahrungsmittelindustrie werden präbiotische Substanzen als gnstig dargestellt, da in einzelnen Studien gezeigt werden konnte, dass Präbiotika zu vermehrten Wachstum von Lactobazillen und Bifidusbakterien fhren können. Wenn Inulin als wachstumsfördernder Faktor fr "gute Bakterien" gilt, trifft das natrlich fr die "schlechten Bakterien" in gleichem Maße zu.

Das bedeutet, dass vor allem bei Patienten mit klinischer symptomatischer
Fructosemalabsorption bei Einnahme von FOS und Inulin eine Verschlechterung der Beschwerden zu erwarten ist.

Wieso vertragen FMler Ballaststoffe so schlecht?
Bei FMlern ist die Aktivität des Darms bereits sehr hoch, da das ganze Verdauungssystem mit dem Abbau der Fructose überfordert ist. Durch die Zufuhr weiterer anregender Stoffe, wird er zusätzlich gereizt, der Verdauungsvorgang wird weiter beeinträchtigt und es kommt zu den typischen Beschwerdesymptomen wie Blähungen und Durchfall.

Besonders der oben erwähnte Ballaststoff Oligofructose, der als Präbiotikum z.B. Joghurt
zugesetzt ist sollte gemieden werden, da er aufgrund des langkettigen Fructosemoleküls Probleme bereitet.

Einige Lebensmittel mit Inulingehalt

Lebensmittel

g / 100g

Chicoree - Wurzel 35,7 - 47,6
Artischocke 2,0 - 6,8
Jerusalem Artischocke 16,0 - 20,0

roh

Bananen 0,3 - 0,7
Spargel 2,0 - 3,0
Löwenzahn 12,0 - 15,0
Knoblauch 9,0 - 16,0
Lauch 3,0 - 10,0
Zwiebel 1,1 - 7,5
Weizenkleie 1,0 - 4,0
Gerste 0,5 - 1,0

gekocht

Spargel 1,4 - 2,0
Löwenzahn 8,1 - 10,1
Zwiebel 0,8 - 5,3
Weizenmehl 0,2 - 0,6
Gerste 0,1 - 0,2

getrocknet

 
rohe Bananen 0,9 - 2,0
Knoblauch 20,3 - 36,1
rohe Zwiebel 4,7 - 31,9

gebacken

Weizenmehl 1,0 - 3,8
Roggen 0,5 - 0,9


NewsletterFacebookTwitter